AIP


ARBEITSINTEGRATIONSPROJEKT FÜR JUGENDLICHE UND JUNGE ERWACHSENE

Die Stiftung Netzwerk bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit erschwertem Zugang zum ersten Arbeitsmarkt begleitete Ausbildungsplätze oder Tagesstrukturen in den Bereichen Gastronomie, Detailhandel, Schreinerei, Betriebsunterhalt und Gemüsebau. Ein erfahrenes interdisziplinäres Team von ausgebildeten SozialpädagogInnen/SozialarbeiterInnen, Berufsfachleuten sowie Lehrpersonen arbeitet mit den Lernenden in den acht nebenstehenden Betrieben eng zusammen.

Als AIP-Betrieb zeichnet sich der Dorfladen durch eine ausgesprochene Wirtschaftsnähe aus. Er garantiert für realitätsnahe und kundenorientierte Berufsbildung- und Beschäftigungsplätze. Wir verfügen über ein breites Sortiment an lokalen Spezialitäten, Frischprodukten, Haushaltartikeln, offenen Käseverkauf sowie eine Kaffeebar mit Terrasse. Ebenso bieten wir Hauslieferdienst und Geschenkkisten an.

ÖFFNUNGSZEITEN

MO-FR 8:00-18:30
SA 8:00-16:00

ADRESSE

Usterstrasse 1
8607 Aathal-Seegräben
044 932 13 06
dorfladen@netz-werk.ch